Tennisclub Blau-Gold 1959 Kirchberg e.V.

 

 

 


 

Großartige Ehrung für unseren Ehrenvorsitzenden  Hans Dieter Lammersmann 

für Seine ausserordentlichen ehrenamtlichen Verdienste (nicht nur Tennis) wurde unserem  Ehrenvorsitzenden Hans Dieter Lammersmann von der Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen.

Herzlichen Glückwunsch

 


 

Saisonende auf unserer Tennisanlage

Die etwas andere Tennis Saison 2020 hat sich in die Winterpause verabschiedet.

Die Plätze und die Anlage wurden am Samstag von 12 fleißigen Mitgliedern winterfest gemacht.

Dafür danken wir allen Helfern. 

Wir hoffen auf eine bessere Saison 2021 

Bleibt alle gesund 

Der Vorstand

 


 TC Blau-Gold Kirchberg 1959 e.V. - Mitgliederversammlung-2020

Corona bedingt fand die ordentliche Mitgliederversammlung 2020 des TC Blau-Gold Kirchberg 1959 e.V. erst Anfang September im Tennisclubheim statt. Da Hans-Dieter Lammersmann nach 15 Jahren 1. Vorsitzender sein Amt niederlegte, musste leider ein Nachfolger gewählt werden. Die Mitgliederversammlung dankte ihm für seinen außerordentlichen Einsatz in diesem Ehrenamt mit langanhaltendem Beifall. Zum neuen 1.Vorsitzenden wurde der bisherige 2. Vorsitzende Hans Peter Kunz gewählt. 2. Vorsitzende wurde Susanne Altmayer, Michael Ernst wurde als Sportwart und Thorsten Klingels als Beisitzer bestätigt.

Auf Vorschlag des neuen 1. Vorsitzenden wurde Hans Dieter Lammersmann zum Ehrenvorsitzenden des TC Blau-Gold Kirchberg 1959 e. V. einstimmig gewählt, der erste in der 60-jährigen Vereinsgeschichte. Der neue Vorstand hofft, dass HDL (wie er üblicherweise genannt wird) weiterhin mit Rat und Tat den Verein unterstützen wird. 

Der Vorstand des TC-Blau-Gold Kirchberg e.V.
v.l.n.r. Susanne Altmayer, Thorsten Klingels, Hans Peter Kunz, Hans-Dieter Lammersmann, Michael Ernst, Nicole Beuscher, es fehlt Harry Mohr


Clubheim wieder offen
Wie uns die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises auf Anfrage mitteilt, ist die Nutzung unseres Vereinsheims zur Bewirtung  mit Inkrafttreten der 8. CoBeLVO am 27.05.2020  unter Einhaltung der einschlägigen Regelungen des Hygienekonzepts für den Sport auf Außenanlagen wieder möglich.

D.h. auch, Anwesende haben sich in eine ausliegende Anwesenheitsliste einzutragen (analog Gaststättenbesuchen),

Abstände sind einzuhalten mit der Folge einer Einschränkung der Besucherzahl, benutzte Gläser in die Spülmaschine stellen, Desinfektionsmittel benutzen,
Duschen ist nach wie vor nicht möglich!

Der Vorstand bittet dringend um Einhaltung der vorgeschriebenen Regelungen. 
 

 


 

Die Beseitigung der Sturmschäden auf unserer Anlage hat begonnen und wird wohl bald abgeschlossen sein.

 

 

 

 


 


 So früh wie selten wurden unsere Tennisplätze instandgesetzt. Aber Corona verbietet die Nutzung

 

 

 

 


Zeit für Reparaturarbeiten: Neben einem Büroschrank und der Beregnungsanlage erfuhren vor allem unsere alten Sitzbänke eine Verjüngungskur zum verletzungsfreien Sitzen!

 

 

 

 

 

 


Sturmorkan Sabine hatte sich auch an unserem Tenniszaun ausgetobt. Dank unserer Versicherung ist der Reparaturauftrag bereits vergeben. Ende April soll alles erledigt sein

 

 

 

 

 

 

 



Tennisclub Blau-Gold Kirchberg

Tennisverband ehrt Vereinsmitglieder

Die Feier zum 60jährigen Bestehen des Vereins nahm der Tennisverband Rheinland in der Person von
Andreas Germei, Leiter Spielbetrieb des Verbandes, zum Anlass, um Mitglieder des TC Kirchberg, die sich
um den Tennissport besondere Verdienste erworben haben, auszuzeichnen. So wurden geehrt:

Christiane Klahr mit der bronzenen Ehrennadel, Knud Huthwelker mit der silbernen Ehrennadel und
Wolfgang Kreutz und Helmut Fuchs jeweils mit der Ehrennadel in Gold.

Der TC Kirchberg selbst zeichnete langjährig aktive Mitglieder aus.

Auf 25 Jahre Mitgliedschaft blickt Hans Dieter Kaspar zurück.

40 Jahre sind Bianca Fuchß und Hans-Dieter Lammersmann dem Verein treu.
Horst Heyer und Peter Schittko begleiten den Verein schon seit 50 Jahren.
Und mit 60 Jahren Mitgliedschaft fast noch Gründungsmitglieder sind Peter Stipp und Helmut Fuchß.
Alle vom Verein Geehrten erhielten Urkunden, ein Sektpräsent und Gutscheine zum Einkaufen in Kirchberger Geschäften.

 

 

 

Auf dem Bild von links nach rechts:

Vors. Hans-Dieter Lammersmann, Christiane Klahr, Wolfgang Kreutz, Knud Huthwelker, Verbandsvertreter Andreas Germei, Helmut Fuchß

 


 

 

 

 

 


 

Clubheim wieder offen

 

Wie uns die Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises auf Anfrage mitteilt, ist die Nutzung unseres Vereinsheims zur Bewirtung  mit Inkrafttreten der 8. CoBeLVO am 27.05.2020  unter Einhaltung der einschlägigen Regelungen des Hygienekonzepts für den Sport auf Außenanlagen wieder möglich.

D.h. auch, Anwesende haben sich in eine ausliegende Anwesenheitsliste einzutragen (analog Gaststättenbesuchen),

Abstände sind einzuhalten mit der Folge einer Einschränkung der Besucherzahl, benutzte Gläser in die Spülmaschine stellen, Desinfektionsmittel benutzen,
Duschen ist nach wie vor nicht möglich!

Der Vorstand bittet dringend um Einhaltung der vorgeschriebenen Regelungen. 

 

 

 

 

 

 


 

Die Beseitigung der Sturmschäden auf unserer Anlage hat begonnen und wird wohl bald abgeschlossen sein.

 

 

 

 


 


 So früh wie selten wurden unsere Tennisplätze instandgesetzt. Aber Corona verbietet die Nutzung

 

 

 

 


Zeit für Reparaturarbeiten: Neben einem Büroschrank und der Beregnungsanlage erfuhren vor allem unsere alten Sitzbänke eine Verjüngungskur zum verletzungsfreien Sitzen!

 

 

 

 

 

 


Sturmorkan Sabine hatte sich auch an unserem Tenniszaun ausgetobt. Dank unserer Versicherung ist der Reparaturauftrag bereits vergeben. Ende April soll alles erledigt sein

 

 

 

 

 

 

 



Tennisclub Blau-Gold Kirchberg

Tennisverband ehrt Vereinsmitglieder

Die Feier zum 60jährigen Bestehen des Vereins nahm der Tennisverband Rheinland in der Person von
Andreas Germei, Leiter Spielbetrieb des Verbandes, zum Anlass, um Mitglieder des TC Kirchberg, die sich
um den Tennissport besondere Verdienste erworben haben, auszuzeichnen. So wurden geehrt:

Christiane Klahr mit der bronzenen Ehrennadel, Knud Huthwelker mit der silbernen Ehrennadel und
Wolfgang Kreutz und Helmut Fuchs jeweils mit der Ehrennadel in Gold.

Der TC Kirchberg selbst zeichnete langjährig aktive Mitglieder aus.

Auf 25 Jahre Mitgliedschaft blickt Hans Dieter Kaspar zurück.

40 Jahre sind Bianca Fuchß und Hans-Dieter Lammersmann dem Verein treu.
Horst Heyer und Peter Schittko begleiten den Verein schon seit 50 Jahren.
Und mit 60 Jahren Mitgliedschaft fast noch Gründungsmitglieder sind Peter Stipp und Helmut Fuchß.
Alle vom Verein Geehrten erhielten Urkunden, ein Sektpräsent und Gutscheine zum Einkaufen in Kirchberger Geschäften.

 

 

 

Auf dem Bild von links nach rechts:

Vors. Hans-Dieter Lammersmann, Christiane Klahr, Wolfgang Kreutz, Knud Huthwelker, Verbandsvertreter Andreas Germei, Helmut Fuchß

 




 

 


Pünktlich vor den Jubiläumsfeierlichkeiten am 14. September wurde jetzt die Terrassenüberdachung fertig gestellt.

 

Die Terrsasse wird bald fertiggestellt. Die Träger stehen schon

 


Der nächste Schritt ist getan:
die Fundamente sind gegossen!

Vielen Dank an die Helfer

 

 


Die Arbeiten für die neue Überdachung haben begonnen.
Am letzten Samstag waren 5 fleißige Helfer damit beschäftigt, die Fundamente auszuheben.
Die nächsten Arbeiten (betonieren usw.) werden in den nächsten Tagen koordiniert.

Vielen Dank an alle Helfer


Ferienprogramm-2019

Leider fiel unser diesjähriges Ferienprogramm buchstäblich ins Wasser. Bei Starkregen und Gewitter konnte man nicht spielen.



Grund zum Feiern! 

Tennisclub Blau-Gold Kirchberg wird in 2019 60 Jahre alt. Das ist ein Grund zum Feiern.

Termin ist der 14. September 2019.